Das Referat für Queer, Awareness, Equal Rights and Gender Matters

QuARG steht für Queer, Awareness, Equal Rights and Gender Matters, was im Groben auch unsere Arbeitsfelder sind.

Wir beschäftigen uns besonders mit Themen rund um Gleichstellung und öffentliches Bewusstsein in Sachen sexueller Orientierung, Geschlechtervielfalt, gleiche Rechte, Feminismus, Anti-Sexismus und vielem mehr.

 

Unsere regelmäßigen Projekte sind:

QuARG-Kino

Ca. zweimal im Semester zeigen wir einen Film zu Themen wie Homosexualität, trans*, Feminismus oder ähnlichem.

Awareness-Team

2014 wurde mit dem PAS zusammen die K.O.-Tropfen-Kampagne ins Leben gerufen, um über die Gefahren von K.O.-Tropfen - besonders auf Parties - aufzuklären.

2016 wurde die Kampagne dann auf das Awareness-Team erweitert. Seither sind auf jeder Mensa-Party einige unserer Referent*innen anwesend, um im Fall eines homo- oder transphoben, sexistischen oder generell grenzüberschreitenden Übergriff eingreifen zu können.

"QuARG in Tüten"

Auf dem Campus Open Air (COAL) verteilen wir Tüten mit Infomaterial und Stickern zu unseren Themen.

Vorträge

Wir planen, in nächster Zeit einige Vorträge zu Themen wie Intersexualität und trans* zu organisieren.

SAVE THE DATE: Die erste Veranstaltung (zum Thema Intersexualität) wird voraussichtlich am 30. Mai 2017 stattfinden!

Vernetzung

Ein weiteres unserer Anliegen ist es, uns mit anderen Gruppen, die ähnliche Arbeitfelder haben, zu vernetzen.

Zur Zeit gibt es Kooperationen mit lambda::nord, der Lübecker AIDS-Hilfe sowie dem Frauennotruf.

 

Wir treffen uns zur Zeit ca. alle zwei Wochen (meist dienstags) - falls ihr Lust habt, mal bei uns vorbeizuschauen, schreibt uns am besten eine Mail oder eine Nachricht bei Facebook (Adressen gibt's auf der rechten Seite).

Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

Queer: „leicht verrückt, seltsam, sonderbar“
Ursprünglich als Schimpfwort benutzt, wandelte sich die Bedeutung im Laufe der Schwulenbewegung in den 80er Jahren. Heute wird es benutzt, um Dinge, die von der Norm abweichen, zu beschreiben. Es ist eine Art Sammelbegriff für Menschen der LGBTQ+ (lesbian, gay, bisexual, trans*, queer) - Szene.
Menschen verbinden unter dem Schlagwort „queer“, dass der durch die Gesellschaft suggerierte Zwang der Heteronormativität durchbrochen werden darf und jede*r die Freiheit hat, über Sexualität und (Geschlechts-)Identität selbst zu entscheiden.

Awareness: „Bewusstsein, Achtsamkeit, Gewahrsein“
Die Eigenschaft, sich bestimmter Dinge bewusst zu sein oder die Aufmerksamkeit Anderer darauf zu lenken. Ein Bewusstsein für einen Bereich schaffen und dadurch Menschen anstoßen, über Verhaltensweisen nach- und diese zu überdenken.

Equal Rights: „gleiche Rechte“
Gleichbehandlung von Menschen unabhängig von äußeren Erscheinungen und inneren Werten.

Gender matters: „Geschlechter-Anliegen“
Alles, was auf Grund des biologischen/gesellschaftlichen Geschlechtes eine bestimmte Thematik beeinflusst. Das Anliegen unterstützend, dass heute Geschlecht (biologisches und gesellschaftliches, sex und gender) keinen (negativen) Einfluss mehr auf den Alltag einer Person haben sollte.