Kulturreferat


Das Kulturreferat organisiert jährlich diverse Veranstaltungen und kümmert sich um Kooperationen mit Museen, Theatern und anderen Kultureinrichtungen, von denen Ihr als Studierende z.B. in Form von Rabatten profitiert.

Wenn Du Interesse daran hast, eine der unten folgenden Veranstaltungen mitzugestalten oder ganz neue Ideen einzubringen, melde dich gerne via Mail!


Projekte


Aktuelle Projekte

Kostenloses Theater für Studis
Im Rahmen einer Kooperation mit dem Stadttheater Lübeck könnt Ihr vom 1. November bis 30. Dezember 2022 kostenlos deren Veranstaltungen besuchen!

Kostenloses Theater für Studis


Ihr sucht noch buntes Programm für die grauen Nachmittage im Wintersemester und das am besten auch noch kostenlos? Dann haben wir genau das Richtige für Euch!
Im Rahmen einer Kooperation mit dem Stadttheater Lübeck könnt Ihr vom 1. November bis 30. Dezember 2022 kostenlos deren Veranstaltungen besuchen! Dafür benötigt Ihr die „Theatercard für Studierende", die ihr auf der Website des Theaters oder an der Theaterkasse bestellen könnt.
Mehr zu den genauen Konditionen der Theatercard findet Ihr auf der Website des Theaters (hier könnt Ihr auch gleich die Karte bestellen): Hier
Am 04.10. beginnt der offizielle Vorverkauf, also bestellt die Theatercard am besten gleich noch heute und genießt zahllose entspannte Theaterabende in diesem Wintersemester!

Freikarte der Herrman-Rauhe-Stiftung für Erst- und Zweitsemester
Dafür braucht ihr nur die Freikarte der Herrman-Rauhe-Stiftung, die Ihr Euch im AStA zu den üblichen Öffnungszeiten abholen könnt.

Kostenloses Theater für Studis


Wie einige von Euch auf der Messe in der Vorwoche schon mitbekommen haben, könnt Ihr (als Erst- und Zweitsemester) in diesem Semester von Anfang November bis Ende Februar kostenlos einige Theater, Museen und Kinos Hamburgs besuchen.
Dafür braucht ihr nur die Freikarte der Herrman-Rauhe-Stiftung, die Ihr Euch im AStA zu den üblichen Öffnungszeiten abholen könnt. Grade in Kombination mit dem landesweiten Semesterticket (mit dem Ihr auch in ganz Hamburg kostenlos fahren könnt), lassen sich so kleinere Ausflüge sehr preiswert realisieren!
Welche Einrichtungen alle mitmachen und was Ihr gegebenenfalls bei der Buchung von Karten beachten müsst, findet Ihr alles noch einmal auf dem Umschlag der Karte oder auf der entsprechenden Website: Hier

Unikino
Alles was das Kino zu bieten hat.

Unikino


In Kooperation mit dem Kommunalen Kino Lübeck, kurz "KoKi", könnt Ihr jeden Dienstag gegen Vorlage Eures Studierendenausweises vergünstigt Filmvorstellungen besuchen und gemütlichen Kinoflair erleben.
Weitere Informationen rund um das KoKi findet Ihr hier.

Buchclub
Alles rund ums Lesen.

Buchclub


Der Buchclub trifft sich in der Regel einmal im Monat, um sich über die eigenen Lieblingsbücher und andere literarische Themen auszutauschen.
Es ist egal, ob Ihr Bücher grade (wieder) ganz neu für Euch entdeckt oder die Stadtbibliothek Euer Zuhause nennt - neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen.
Bei Interesse, meldet Euch gerne unter der angegebenen Kontakt-Mailadresse.

Backen für den guten Zweck
Alles rund ums Backen.

Backen für den guten Zweck


Ihr habt Lust zu backen, aber wisst immer nicht wohin mit all euren Plätzchen und wollt gleichzeitig etwas Gutes für andere tun?
Das jährlich stattfindende "Backen für den guten Zweck" gibt euch genau diese Möglichkeit!
Beim "Backen für den guten Zweck" sammeln wir unter anderem Plätzchen, die wir dann spenden. Daher können zu Hause gebackene Plätzchen während der AStA-Öffnungszeiten im AStA abgegeben werden. In diesem Jahr gehen die Plätzchenspenden an das Ronald McDonald Haus, welches Familien während der Behandlung eines Kindes im UKSH ein zu Hause auf Zeit bietet. Wir hoffen, dass unsere Spende ihnen die Weihnachtszeit versüßt.

Was müsst ihr machen?
Mit ganz viel Spaß, Liebe und Weihnachtsfeeling Plätzchen eurer Wahl backen und bis zum 08.12. während der AStA-Öffnungszeiten im AStA abgeben.


Kommende Veranstaltungen

Sneak Preview der Nordischen Filmtage
Alles rund um den Film.

Sneak Preview der Nordischen Filmtage


Anlässlich der jährlich stattfindenden Nordischen Filmtage zeigen wir in Kooperation mit den Organisator*innen an einem Abend eine kleine Auswahl an Trailern, Pilotfolgen von Serien oder Filmen im Audimax.
Dieses Jahr fndet die Sneak Preview am 25.10.2022 satt, also schon mal in den Kalender eintragen. Mehr Informationen zu den Nordischen Filmtagen findet Ihr hier.

Lesewoche
Alles rund ums Lesen.

Lesewoche


Ebenfalls jährlich findet rund um den Welttag des Buches am 23.4. die Lesewoche unter dem Motto "7 Tage, 7 Türme, 7 Bücher" statt. Dieses Jahr wir die Lesewoche vom 20.04. bis einschließlich 26.04. mit folgendem Programm stattfinden:
20.04., 19:00 - 21:45 Uhr, AM1: Profs lesen vor - Hier lesen 6 Professor*innen aus von ihnen gewählten Büchern vor. Mit von der Partie sind dieses Jahr: Prof. Gilessen-Kaesbach, Prof. Prestin, Prof. Kusche-Vihrog, Prof. Klotz, Prof. Tantau und Prof. Huebner.
21.04.: Bücherspendenaktion zugunsten der Bücherpiraten und Oxfam.
22.04.: 19:00 - 21:45 Uhr, AM1: Pinguin Poesie - Der Poetry Slam der Lesewoche.
23.04.: 19:00 - 21:00 Uhr, AM1: Autorinnenlesung "Ende in Sicht" von Ronja von Rönne.
24.04.: 10:30 - 14:00 Uhr, AM S2: Schreibworkshop in Zusammenarbeit mit den Studentenwerk Schleswig-Holstein. Anmeldung nötig!
25.04.: 19:00 - 21:00 Uhr, AM3: Lesewoche trifft Inklusionswoche - In Zusammenarbeit mit der Inklusionswoche des Nordens wird eine kleine Infoveranstaltung zum Thema Sehbehinderung und Literatur stattfinden.
26.04.: 20:00 - 21:45 Uhr, AM1: Bücherquiz - Hier könnt Ihr Euer Wissen über Bücher und Literatur unter Beweis stellen; es gibt auch begehrte Gewinne!
Der Einlass öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Bei allen Veranstaltungen bis auf den Schreibworkshop wird es einen Getränkeverkauf geben. Der Eintritt ist bis auf den Schreibworkshop frei.