Vorwoche 2018


Deine Couch für Erstis!

Liebe Erstis, liebe Couch-Besitzer*innen!

Der Mathevorkurs beginnt, die Vorwoche rückt immer näher und ihr habt noch keinen Schlafplatz? Oder ihr wohnt in einer netten WG in der ein unbenutztes Sofa rumsteht und es wäre so viel schöner, einer*m gestrandeten*m Ersti dieses Sofa anzuvertrauen und eure WG kurzfristig zu erweitern?
Dann registriert euch unter diesem Link für die große Couch-Vermittlungs-Aktion des AStAs!

Wir wünschen euch viel Erfolg und ein gutes Ankommen in Lübeck!

Euer AStA


Mittlerweile schon zu einer festen Institution geworden, findet die Vorwoche vor dem eigentlichen Studienbeginn für die neuen Studenten in diesem Jahr bereits zum vierzehnten Mal statt.

Entstanden ist sie aus dem Mathe-Vorkurs, der für die Studenten der naturwissenschaftlichen Studiengänge veranstaltet wird. Dieser wurde zunächst durch ein Rahmenprogramm ergänzt und im Folgenden wurde dieses auch auf die Mediziner ausgeweitet.

In den vormittäglichen Vorlesungen wird nun den einen die Mathematik näher gebracht, die anderen erfahren etwas über den Ablauf ihres Studiums, einschließlich einer Vorstellung der vorklinischen Fächer, und bekommen u.a. auch schon eine Führung im Präpariersaal. Durch die Möglichkeit an einer Stationsführung teilzunehmen kann außerdem der Blick auf die klinische Zukunft gerichtet werden.

Im zusätzlich stattfindenden Rahmenprogramm können die Erstsemester dann abends die Stadt und die vielen unbekannten Leute, auch aus anderen Studiengängen, kennen lernen.

Vor allem die Stadtrallye auf der Lübecker Altstadtinsel, die traditionell am Samstag als Auftakt der Vorwoche stattfindet, hat sich zu einem Highlight etabliert.  Hierbei bilden die Erstsemester aus möglichst vielen verschiedenen Studiengängen Gruppen und lernen so ihre Kommilitonen, aber auch die Lübecker Altstadt kennen. Bei der Stadtrallye müssen die Gruppen so viele Stationen, wie möglich erreichen und bekommen Punkte für die Aufgaben, die sie bei der Stadtrallye lösen müssen. Die Gruppen mit der besten Punktzahl werden während der Vorwoche (beim Grillen & Chillen) ausgezeichnet und können auch Preise für Ihre Leistung, die sie bei der Stadtrallye erbracht haben, gewinnen.

Zusätzlich ist vom gemütlichen Poetry Slam auf dem Campus bis hin zu einer historischen Stadtführung und Kneipentour für jeden etwas dabei. 

Ziel der Vorwoche ist es, den Neuen den Einstieg an der Universität zu erleichtern, ihnen auf dem Campus und in der eventuell neuen Heimatstadt Orientierung zu geben sowie die Möglichkeit, erste Kontakte und Freundschaften mit Kommilitonen zu knüpfen – und das Ganze fächerübergreifend.

Für die Organisation sind traditionellerweise die Studenten der 3. Semester verantwortlich. Sie stellen das Vorlesungsprogramm zusammen, überlegen sich das Rahmenprogramm und sind auch sonst ständig als „Erst-Helfer“ zugegen, um weitere noch ungeklärten Fragen und Probleme zu lösen. Auch erstellen sie das „Ersti-Hilfe“-Heft, in dem alle wichtigen Dinge, die man zu Studienbeginn wissen muss und möchte, aufgeführt sind und das die Erstis als Leitfaden sicher durch die Woche führt.

Damit die vielen Helfer nicht den Überblick verlieren, gibt es außerdem noch die Kerngruppe. Diese setzt sich aus ehemaligen Erst-Helfern zusammen, also Studenten des fünften Semesters.

So wird die Verantwortung von Generation zu Generation weitergetragen!

 

Die Vorbereitungen für die Vorwoche 2018 laufen bereits auf vollen Touren. Auch dieses Jahr hoffen wir wieder auf gutes Wetter für die Stadtrallye und wünschen allen neuen einen guten Start und vor allem ganz viel Spaß!

Einladungen und weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des SSC unter:

Vorwochen-Programme - Änderungen vorbehalten: 

Sektion Medizin: Raumänderungen vorbehalten!!!

Psychologie: Raum-/Zeitänderungen vorbehalten!!!

Sektion MINT : Raumänderungen vorbehalten!!! - STAND: 07.10

Für Fragen und Anregungen steht die Kerngruppe gerne zur Verfügung:

vorwoche@asta.uni-luebeck.de