Willkommen im AStA

+++ Geänderte Öffnungszeiten! +++

In den nächsten 5 Wochen wird es andere AStA-Öffnungszeiten geben. Hier von ausgeschlossen sind die Öffnungszeiten der Fachschaft Medizin, die wie gewohnt Mo-Do von 12-13 Uhr sind.

Hier zunächst die AStA-Öffnungszeiten für die nächsten zwei Wochen.

 

 

 

 

 

 

Vermutlich wird es in den folgenden Wochen ähnlich aussehen, wir werden an dieser Stelle jeweils die aktuellen Öffnungszeiten bekannt geben.

Vielen Dank für euer Verständins!

 

Pressemitteilung des AStA zum rassistischen Angriff auf den 'Blauen Engel' und das 'Café Welcome'

In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 1.30 Uhr warfen Unbekannte die Fensterscheiben des 'Blauen Engels' ein und schleuderten Schweinekopfhälften durch die kaputten Fensterscheiben, Wir werten dies als rassistisch-politisch motiverten Angriff und zeigen uns solidarisch mit dem 'Blauen Engel und dem 'Café Welcome'. Lest unsere Pressemitteilung hier.

 

Lesewoche - 7 Tage 7 Türme 7 Bücher

Liebe Freunde der Kunst (und alle, die es werden wollen. Und alle Mitgeschleppten. Und alle, die immer nur Uni langweilig finden. Und alle anderen auch),
die Lübecker Lesewoche 7 Tage – 7 Türme – 7 Bücher startet in Runde 4 und ihr seid die Ehrengäste! Es ist für jeden was dabei, versprochen. Schaut mal rein und lasst euch blicken!

Die Termine dazu im Überblick:

18.04.: Wortgefechte oder Poetisches Slamassel. Audimax, 19 Uhr

19.04.: Dichter Auf Den Versen oder Auf den Spuren von Goethe und Konsorten. Sternschnuppe, 19.30 Uhr

20.04.: Fluchtpunkt oder Wo die Wege sich vereinen. Blauer Engel, 19 Uhr

21.04.: Gedankenspiele oder Philosophische Reise. IMGWF, 20 Uhr

22.04.: Blackout oder Komm auf die dunkle Seite. Buddenbrookhaus, 19 Uhr

23.04.: Social Artwork oder Wenn posten zur Kunst wird. Haus der Wissenschaft, 19 Uhr

24.04.: Quiz mit Biss oder Accio Kanelbullar! Haus der Wissenschaft, 10.30 Uhr

Hier noch ein Link zur Facebookveranstaltung für weiter Details:
https://www.facebook.com/events/1544826572479519/

 

Stellungnahme zur Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Dominiak

Der AStA begrüßt die gestrige Entscheidung des Senats, Prof. Dr. Dominiak zum Ehrendoktor zu ernennen.

Lest dazu auch die Stellungnahme des AStA

 

Projekt Interkulturelle WG - Partnerschaft mit Portal wg-gesucht.de

Ab 1. März wird ein Banner des Projekts Interkulturelle WG des AStAs Besucher der Seite wg-gesucht.de in der Region Lübeck auf unser Projekt aufmerksam machen. Wir erhoffen uns davon vor allem mehr Anfragen seitens inserierender Wohngemeinschaften.

Das Projekt Interkulturelle WG existiert seit dem Jahr 2014 und versucht Einheimische mit Geflüchteten zusammenzubringen. Trotz der angespannten Situation auf dem Lübecker Wohnungsmarkt haben sich auf Grundlage unserer Initiative bereits eine beschauliche Anzahl Interkultureller WGs gefunden, von denen die meisten bis heute bestehen. Mehr über unsere Initiative erfährst du auf unseren Projektseiten.

 

20. Jahrestag des Brandanschlags in der Hafenstraße - Film und Demonstration

Am 18.01.2016 jährt sich der Brandanschlag auf die Lübecker Hafenstraße zum 20igsten Mal. Dabei handelte es sich um einen der schwersten rassistischen Brandanschläge in Deutschland, 10 Menschen starben.

Wir wollen auf die Ereignisse von damals aufmerksam machen und den Film "Tot in Lübeck" zeigen, der die Ereignisse von 1996 beschreibt und die Ermittlungen dokumentiert.
Außerdem werden Menschen, die 1996 von den Ereignissen mitbekamen, ihre Eindrücke schildern und für Fragen offen sein.
Lasst uns gemeinsam Fragen stellen. Was ist damals überhaupt passiert? Warum wurden die Täter nie bestraft? Und was bedeutet der Brandanschlag ganz aktuell für uns heute?
 
Also kommt am Donnertstag den 14.01.2016 um 19h in den AM4 im Audimax.
 
Außerdem wird es in dieser und der nächsten Woche verschiedene Veranstaltungen in Lübeck geben. Ziel ist es an den Brandanschlag zu erinnern und dazu beitragen, dass es kein Vergessen gibt.
Dazu wird es unter anderem auch eine Demo am 16.01 um 10h und eine Gedenkveranstaltung am 18.01. um 18h geben.

Mehr Details und einen Überblick über alle Veranstaltungen findet ihr auch auf der Facebook-Seite des Gedenkens der Hafenstraße:
https://www.facebook.com/hafenstrasse96/?fref=ts

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

"Aber jeder nor een wönzgen Schluck!"

Deutsch:
Endlich ist sie wieder da! Höhere Semester wollen sie nicht missen und Erstis werden sie lieben lernen – die Feuerzangenbowle!
Der AStA und die FS MINT zeigen euch am Dienstag, den 15. Dezember in der Mensa den Klassiker "Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann als Johannes Pfeiffer – mit drei f!
Einlass ist ab 19:30, der Film beginnt um 20 Uhr. Also kommt rechtzeitig, dann gibts die besten Plätze!

Dazu gibt es selbstverständlich die Feuerzangenbowle auch zum Trinken und Waffeln - zum Studentenpreis. Das beste: Bringt euren eigenen Becher mit und er wird aufgefüllt! Oder kauft eine original UzL-Tasse.

Vorverkauf noch täglich von 11-13h in der Mensa bis Dienstag 15. Dez.

Am Dienstag bitte einen Ausweis nicht vergessen.

Facebook Event:  https://www.facebook.com/events/1635085273409833/

English:
Back
from the underground back for more! Almost as certain as Christmas is in December, we’re going to show the old German movie “die Feuerzangenbowle”.

The AStA and the FS MINT are going to rearrange the Mensa into a cinema on December, 15th to show you the one and only “Feuerzangenbowle” staring Heinz Rühmann as Johannes Pfeiffer – with three f’s!

Admission is at 7:30pm and the movie will start around 8pm. The sooner you arrive, the better your seats ;)

And of course, in the tradition of the event, we are going to serve the drink (caution, contains alcohol! ;) )as well. You will also be able to buy Waffles and a non-alcoholic version of “Glühwein” called “punsch” for good value. You just need to bring a cup.

Pre-sales have already started and take place every day from 11am to 1pm in the entrance of the Mensa until Tuesday, 15th.

Please note: the movie will be shown in German. But we have a set of English subtitles and are going to try to enable these.

Don’t forget to bring an ID with a picture, to verify your age.

Facebook Event:  https://www.facebook.com/events/1635085273409833/